My account

Mollie vs Adyen: Vergleich der Zahlungsarten

Was kann man hier finden?

Die Begleichung von Rechnungen und der Empfang von Online-Zahlungen erfolgt heutzutage blitzschnell über die besten Zahlungsdienstleister. Zahlungsdienstleister bieten Zahlungslösungen an, die es Ihnen ermöglichen, Kunden in kürzester Zeit zahlen zu lassen und diese Online Zahlungen sicher zu empfangen. Darüber hinaus ist erwiesen, dass das Anbieten einer Auswahl an Zahlungsmethoden wie iDeal, Paypal, Kreditkarte und Afterpay dazu […]

Die Begleichung von Rechnungen und der Empfang von Online-Zahlungen erfolgt heutzutage blitzschnell über die besten Zahlungsdienstleister. Zahlungsdienstleister bieten Zahlungslösungen an, die es Ihnen ermöglichen, Kunden in kürzester Zeit zahlen zu lassen und diese Online Zahlungen sicher zu empfangen. Darüber hinaus ist erwiesen, dass das Anbieten einer Auswahl an Zahlungsmethoden wie iDeal, Paypal, Kreditkarte und Afterpay dazu führt, dass Rechnungen schneller bezahlt werden und der Umsatz auf Ihrer Webseite oder Ihrem Webshop steigt.

Vielleicht fällt es Ihnen schwer zu entscheiden, welcher Zahlungsdienstleister Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht. Um Ihnen die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, stellen wir zwei bekannte Zahlungsdienstleister vor: Mollie und Adyen.

In diesem Blog erfahren Sie mehr über diese beiden Anbieter von Zahlungsgateways und wir werfen einen genaueren Blick auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Mollie und Adyen.

Mollie Test und Adyen Test

Bevor wir uns näher mit den Hauptunterschieden zwischen Mollie und Adyen befassen, möchten wir Ihnen einige allgemeine Hintergrundinformationen zu den beiden Zahlungsdienstleistern geben.

Mollie

Mollie

Mollie ist ein nicht börsennotierter Zahlungsdienstleister, der Onlinezahlungen für Händler und andere Organisationen abwickelt. Es ist eines der fünf wertvollsten Fintech-Unternehmen in Europa und rangiert regelmäßig unter den Top 20 der Welt. Mollie konzentriert sich auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Im Jahr 2004 gründete Adriaan Mol Mollie. Der Zahlungsdienstleister begann mit dem Verkauf von Textnachrichten an Geschäftskunden und ermöglichte Micropayments, die für Online-Spiele und Klingeltöne verwendet wurden. Ab 2006 bot Mollie auch Zahlungsdienste an.

Adyen

Adyen

Adyen ist ein börsennotierter Zahlungsdienstleister, der Zahlungslösungen für Unternehmen anbietet. Viele bekannte Unternehmen, wie HelloFresh und Spotify, nutzen die Dienste von Adyen. Wie Mollie gehört auch Adyen zu den 20 besten Fintechs der Welt. Adyen konzentriert sich auf größere Unternehmen.

Im Jahr 2006 wurde Adyen von einer Gruppe von Unternehmern in Amsterdam gegründet. Um Unternehmen beim Wachstum zu unterstützen, musste die Plattform den sich ständig ändernden Anforderungen der heutigen Geschäftswelt gerecht werden. Aus diesem Grund wurden unter anderem Streamingdienste, Abo Boxen, Mitgliedschaften und Risikomanagement Tools in das Produktangebot aufgenommen.

Ist Adyen einfacher zu implementieren als Mollie?

Die ersten Schritte mit Mollie sind einfach. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, folgen Sie einem Schritt für Schritt Plan, der von Mollie zur Verfügung gestellt wird. Dieser Plan hilft Ihnen, alles richtig einzurichten, damit Sie Ihre Onlinezahlungen empfangen können.

Wenn Sie Zahlungen über Adyen abwickeln möchten, müssen Sie sich an deren Supportteam wenden. Auf der Grundlage Ihrer Anforderungen wird das Team Sie bei der Wahl der für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Zahlungslösung beraten. Sie erhalten dann Zugang zu einem “Testversion Konto”. Mit diesem Konto können Sie die verschiedenen Funktionen kennenlernen und eine erste Testzahlung durchführen. Wenn es Ihnen gefällt, können Sie nach Unterzeichnung des Vertrags live gehen.

Preise

Sowohl Mollie als auch Adyen haben keine Mindestgebühren, Verträge oder monatlichen Kosten. Sie zahlen nur für eine erfolgreiche Transaktion. Bei Mollie beginnen die Transaktionsgebühren bei 0,29 Cent, bei Adyen bei 0,10 Cent pro Transaktion. Die Höhe der Transaktionsgebühr hängt von der gewählten Zahlungsoption ab.

Support: Werde ich Hilfe bekommen?

Mollie hat eine Supportseite für alle Benutzerfragen. Ayden verfügt über eine exklusive Plattform mit Experten, die Ihnen rund um die Uhr mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen. In diesem Punkt hat Adyen einen Vorteil gegenüber Mollie.

Die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede

Sie wissen jetzt, dass Mollie und Adyen beides niederländische Zahlungsdienstleister sind, die einen Platz in den Top 20 der Fintech Unternehmen haben, und wir haben Ihnen einen Einblick in die Implementierung, die Preisgestaltung und den Kundenservice der beiden Zahlungsdienstleister gegeben. Nun werden wir uns die Funktionen genauer ansehen.

Sowohl Mollie als auch Adyen haben umfangreiche Funktionen in den Kategorien Zahlungen, Allgemeines, Dashboard, Integration und Verwaltung. Wir werden uns hier auf die Funktionen für Zahlungen konzentrieren und diese für Sie auflisten, damit Sie die Unterschiede sehen können. Wir beginnen mit Mollie.

Überprüfung der Mollie Zahlungen

Lokalisierte Zahlungen

Lokalisierte Zahlungen ermöglichen es Ihnen, internationalen Kunden ein lokales Erlebnis zu bieten.

Mehrere Währungen

Mit der Mehrwährungsfunktion geben Sie Ihren Kunden die Freiheit, in ihrer bevorzugten Währung zu bezahlen.

Ein Vertrag

Ermöglicht den Kunden mit einem Vertrag den Zugang zu allen gängigen Zahlungsmitteln.

Überwachung von Betrug

Gibt Ihnen ein sicheres Gefühl mit intelligenter Betrugsüberwachung für alle Ihre Zahlungen.

Zahlungen mit einem Mausklick

Das Bezahlen mit einem Klick geht schnell und erhöht die Chancen auf einen höheren Umsatz auf Ihrer Webseite.

Wiederkehrende Zahlungen

Sie haben die Möglichkeit, einen Zahlungsplan zu erstellen, der zu Ihrem Unternehmen passt.

Dynamische 3D Sicherheit

Sicherere Zahlungen mit “Dynamic 3D Secure” bei Kreditkartenzahlungen

PCI-DSS Level 1 zertifiziert

Ihre Zahlungsdaten sind in guten Händen, so dass Sie sich sicher fühlen.

Optimiert für Mobiltelefone

Jeder Zahlungsbildschirm wird automatisch für das verwendete Gerät optimiert.

Nachdem Sie nun die Funktionen für Zahlungen von Mollie kennen, werden wir Ihnen einen Einblick in die Funktionen für Zahlungen von Adyen geben.

Überprüfung von Adyen Zahlungen

Globale Abdeckung

Alle Ihre Kunden können die Zahlungsmethoden nutzen, die sie kennen und denen sie vertrauen.

Optimierung der einzelnen Interaktionspunkte

Um Ihren Zahlungsprozess zu optimieren.

Benutzerdefiniert

Sie können jeden Teil Ihres Zahlungsprozesses nach Belieben anpassen.

Vollständig zertifiziert

Für Vorschriften wie PSD2, SCA und PCI.

Schutz vor Betrug

Ein KI- und regulierungsbasiertes Risikoökosystem.

Adyen gegen Mollie: Abschließende Überlegungen

Wir haben Ihnen kurz erklärt, was Mollie und Adyen sind und was die Hauptunterschiede zwischen ihnen sind. Die Wahl zwischen Mollie und Adyen hängt unter anderem von Ihrer Unternehmensgröße und Ihren Anforderungen ab. Möchten Sie mit einem WooCommerce Onlineshop beginnen? Woosa.com hilft Ihnen, einen Zahlungsdienstleister mit Ihrem Webshop zu verbinden. Unsere Lösungen sind benutzerfreundlich, arbeiten mit Ihrer bestehenden Webseite zusammen und sind kostengünstig.

Binden Sie noch heute ganz einfach einen Zahlungsdienstleister an Ihren Webshop an – mit einem Plugin von Woosa.com. Dank unseres einzigartigen Lizenzmodells sind wir in der Lage, unbegrenzten Support und Updates zur Verfügung zu stellen. So können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: Umsatz generieren.

Möchten Sie die Vorteile von Woosa.com selbst erleben?

Starten Sie jetzt eine kostenlose Testphase!

Woosa.com bietet WooCommerce-Plugins für WordPress, die Ihr Geschäft verbessern können. Als offizieller WooCommerce Plugin Entwickler für bol.comAmazon, vidaXL, Zalando und andere, unterstützen wir 4500+ Unternehmen auf der ganzen Welt mit unseren Plugins.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Chat oder Telefon. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, das beste Ergebnis zu erzielen: Wir helfen Ihnen, online zu wachsen.

Adyen gegen Mollie: FAQs

Was ist ein Zahlungsdienstleister?

Ein Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider, kurz PSP) ist eine Organisation, die Onlinehändlern Zahlungsoptionen wie iDeal, Paypal, Kreditkarte, Afterpay und Zahlungen per Mobiltelefon anbietet.

Zahlungsdienstleister bieten oft eine Kombination aus mehreren Zahlungslösungen an. Auf diese Weise muss eine Organisation nicht für jede Zahlungsmethode einen eigenen Vertrag abschließen und eine eigene Implementierung vornehmen.

Was ist Mollie?

Mollie ist ein nicht börsennotierter Zahlungsdienstleister, der Online Zahlungen für Händler und andere Organisationen abwickelt.

Was ist Adyen?

Adyen ist ein börsennotierter Zahlungsdienstleister, der Zahlungslösungen für Unternehmen anbietet. Viele bekannte Unternehmen, wie HelloFresh und Spotify, nutzen die Dienste von Adyen.

Was ist ein WordPress-Plugin?

Ein WordPress Plugin ist eine Software, die die Funktionalität einer WordPress Webseite erweitert. WooCommerce ist eines der beliebtesten WordPress Plugins.

Ähnliche Beiträge

×
×
Kostenfreier Download
Beste Dropshipping-Produkte für 2024
hottest products to dropship 2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit den besten E-Commerce-Trends, Tipps und Inspirationen.

Kostenfreier ‘Beste Dropshipping-Produkte für 2024​’ E-book
hottest products to dropship 2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter mit den besten E-Commerce-Trends, Tipps und Inspirationen.