Mein Konto

Die 5 besten WooCommerce-Hosting-Anbieter im Jahr 2023

Was kann man hier finden?

Das Hosting ist das wichtigste Element für einen stabilen E-Commerce- und Dropshipping-Shop. Dennoch unterschätzen viele Onlineshop-Besitzer die Macht eines guten Hosting-Anbieters und wählen die billigste Option. Die billigste Option kann jedoch sehr schnell die teuerste Option werden.

Das Hosting ist das wichtigste Element für einen stabilen E-Commerce- und Dropshipping-Shop. Dennoch unterschätzen viele Onlineshop-Besitzer die Macht eines guten Hosting-Anbieters und wählen die billigste Option. Die billigste Option kann jedoch sehr schnell die teuerste Option werden. Das Hosting ist der Motor Ihres WooCommerce-Shops. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen, die auf der Infrastruktur und nicht auf dem Preis basiert.

In diesem Blogbeitrag vergleichen wir die besten WooCommerce-Hosting-Anbieter und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eines Hosting-Anbieters in Kombination mit Dropshipping achten sollten.

Warum brauchen Sie einen Hosting Anbieter?

Ein Hosting-Anbieter stellt Ihnen einen Server und eine Datenbank zur Verfügung. Der Code Ihres Webshops befindet sich auf dem Server, und die Daten Ihres Webshops werden in der Datenbank gespeichert. Zu den Daten gehören die Inhalte Ihres Onlineshops wie Produkte, Seiten, Blogbeiträge usw., aber auch Bestellungen, Kundendaten, Versandinformationen und mehr. Die Kombination aus einem Server und einer Datenbank ist zwingend erforderlich, damit Ihr Webshop überhaupt funktioniert.

Wenn Sie eine Webseite von einem Hosting-Anbieter zu einem anderen umziehen, beginnen Sie oft mit dem Code und verbinden die Datenbank erst später im Migrationsprozess. Solange Ihre Datenbank nicht angeschlossen ist, erkennen Sie Ihre Webseite nicht.

Was beeinflusst die Leistung Ihres Hosting Anbieters?

Bei der Wahl des besten WooCommerce-Hosting-Anbieters gibt es mehrere Dinge zu beachten. Wie viele Besucher hat Ihre E-Commerce-Webseite? Wie viele GB an Daten umfasst Ihre Datenbank? Wie viele externe Prozesse finden statt, und wie oft? Wie viele interne Prozesse finden statt, und wie oft? Wie viele Produkte umfasst Ihr Shop?

Wir haben zum Beispiel einen Onlineshop mit dem BigBuy WooCommerce Plugin von Woosa verbunden. Wir haben 1.000 Besucher pro Monat und haben 15.000 Produkte von BigBuy importiert. Bei diesen 15.000 Produkten werden alle 60 Minuten die Lagerbestände, Preise und andere Produktinformationen aktualisiert. Die Webhooks werden alle 15 Minuten verarbeitet. Schließlich hat die Datenbank eine Größe von 2 GB.

Wir denken instinktiv an ein kleines Hosting-Angebot. Schließlich haben Sie ja “nur” 1.000 Besucher pro Monat. Allerdings vergessen wir oft die Prozesse, die im Hintergrund ablaufen. Die Geschwindigkeit der Aktualisierung von Produkten in großen Mengen hängt von Ihrem Hosting-Tarif ab (CPU-Prozessor und Speicherplatz). Jeder Hintergrundprozess hinterlässt Spuren in Form von Protokollen, die vorübergehend Platz in Ihrer Datenbank und auf Ihrem Server beanspruchen und schließlich mehr Speicherplatz einnehmen können, als von vornherein vorgesehen.

Arten von Webseiten Hosting

Arten von Webseiten Hosting

Lassen Sie uns zunächst die Unterschiede erklären:

Shared Hosting

Beim Shared Hosting stellt der Hosting Provider einen Server für mehrere und unterschiedliche Onlineshops zur Verfügung. Das bedeutet, dass mehrere Webshops genau denselben Server und die damit verbundenen Ressourcen, wie z.B. Speicher- und Zeitlimits, nutzen. Verschiedene Webshops können daher die Leistung Ihres Onlineshops mit einem Shared Hosting Plan beeinflussen.

Im Falle eines Dropshipping-Geschäfts ist es niemals ratsam ein Shared Hosting Paket zu wählen.

VPS

VPS ist die Abkürzung für Virtual Private Server. Das bedeutet, dass Sie vom Hosting-Provider einen eigenen digitalen Server erhalten, den nur Sie und der Hosting-Provider beeinflussen können. Das gibt Ihnen nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch mehr Flexibilität. Sie können buchstäblich jede einzelne Konfiguration ändern, denn es wirkt sich nur auf Ihre eigene Webseite aus.

Ein VPS ist die beste Lösung in Kombination mit einem Dropshipping-Shop. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie eine “Managed VPS”-Lösung wählen. Andernfalls werden Sie viele Stunden und Euros für die Konfiguration und Wartung aufwenden müssen, was einen VPS weit weniger effizient macht.

Cloud-Hosting

Zu guter Letzt können Sie sich auch für Cloud-Hosting entscheiden. Cloud-Hosting ist ähnlich wie ein VPS, bietet aber weniger Flexibilität bei den Konfigurationen. Andererseits ist Cloud-Hosting sowohl für den Hosting-Anbieter als auch für den Onlineshop-Betreiber weniger wartungsintensiv.

Cloud-Hosting bedeutet, dass der Hosting-Anbieter eine bestimmte Menge an Ressourcen auf 1, 2, 3 oder mehr Servern bereitstellt. Cloud Hosting kann automatisch skaliert werden und jede Webseite hat ihren eigenen “Container” mit eigenen Ressourcen auf demselben Server. Das bedeutet, dass mehrere Webseiten auf einem Server laufen und der Hosting-Provider bei Bedarf eine Skalierung vornimmt, damit sich die Webseiten nicht gegenseitig in ihrer Leistung beeinträchtigen.

Bester Hosting-Anbieter für Dropshipping

Planen Sie, mit Dropshipping und WooCommerce zu beginnen? In diesem Fall raten wir Ihnen, sich immer für einen Managed VPS zu entscheiden.

Ein Dropshipping-Shop mit WooCommerce bringt viele (automatisierte) Prozesse mit sich, z. B. Bestands- und Preisaktualisierungen und den Import neuer Produkte. Um diese Abfragen (Liste der durchzuführenden Aktualisierungen) durchführen zu können, sollten Ihre Ressourcen ausreichend sein. Wir empfehlen daher einen Managed VPS mit mindestens 2 Kernen/CPUs.

Die 5 besten WooCommerce-Hosting-Anbieter

WooCommerce Hosting Anbieter

Okay, jetzt, dass wir die Grundlagen haben, lassen Sie uns einen Blick auf die besten WooCommerce Hosting-Anbieter werfen.

1. Hoasted – bestes WooCommerce-Hosting

Hoasted ist ein niederländischer Hostinganbieter mit einem sehr hohen Serviceniveau. Sie bieten nicht nur einen Hosting Plan, sondern auch Support und Wartung. Das bedeutet, dass Hoasted proaktiv an der Optimierung Ihres Servers, der Datenbank und der laufenden Prozesse arbeitet.

  • Schneller und persönlicher Support
  • Spezialisiert auf WordPress und WooCommerce
  • Pro-aktive DNA
  • Sowohl Shared Hosting als auch VPS

Kosten: ab 79,00 € pro Monat für Ihren eigenen WooCommerce VPS

Woosa hat eine Kooperation mit Hoasted, bei der Sie eine Kopie Ihres Webshops auf einem ihrer Server mit Hilfe eines kostenlosen Benchmarks installieren. Auf diese Weise können Sie sofort erleben, was Hoasted für Ihren Webshop tun kann. Interessiert? Fordern Sie den Benchmark hier an.

 

2. Heijsen.nl

Heijsen.nl ist ein kleiner, aber persönlicher Hosting-Anbieter mit Sitz in den Niederlanden. Sie haben überschaubare Preise und die Möglichkeit, Änderungen für jeden einzelnen Fall vorzunehmen. Sie arbeiten auch eng mit Woosa zusammen, damit Ihr Onlineshop so reibungslos wie möglich funktioniert.

  • Komplexe Werkzeuge machen einfach
  • Spezialisiert auf WordPress und WooCommerce
  • Live- und Staging – Webseite

Kosten: ab 37,00 € pro Monat für eine Cloud-Hosting-Webseite

3. WP Engine

WP Engine wurde im Vereinigten Königreich gegründet und weist viele Ähnlichkeiten mit Kinsta auf. Sie sind weltweit tätig und konzentrieren sich ausschließlich auf WordPress- und WooCommerce Webseiten. Das sagt eine Menge über einen Hosting Anbieter aus, wenn Sie uns fragen.

Einer der wichtigsten Vorteile von WP Engine ist die Einfachheit der Plattform. Sie können problemlos (neue) WordPress Webseiten in ihrer Umgebung erstellen, migrieren, kopieren oder eine Staging Umgebung einrichten. WP Engine wird daher häufig von Agenturen, Web-Buildern und Online Marketing Agenturen genutzt.

  • Komplexe Werkzeuge einfach gemacht
  • Spezialisiert auf WordPress und WooCommerce
  • Live- und Staging – Webseite

Kosten: ab 27,00 € pro Monat für 1 WordPress Webseite

4. Flywheel

Flywheel war früher ein eigenständiger Hostinganbieter, wurde aber kürzlich von WP Engine übernommen. Infolgedessen bieten sie unter einem anderen Markennamen die gleichen Hosting Funktionen an, die Sie von WP Engine erwarten können.

Flywheel ist auch ein Hosting Anbieter, der sich auf WordPress- und WooCommerce Webseiten spezialisiert hat.

  • Komplexe Werkzeuge einfach gemacht
  • Spezialisiert auf WordPress und WooCommerce
  • Live- und Staging – Webseite

Kosten: ab 27,00 € pro Monat für 1 WordPress Webseite

5. SiteGround

SiteGround ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Qualität, Funktionen und Support eine hervorragende Alternative für alle, die eines der besten Hostings für internationale Webseiten suchen. Das Unternehmen bietet stabiles und leistungsstarkes Hosting in Google Cloud Platform Rechenzentren. Die Tarife beginnen bei 2,99 $.

Andere Hosting Anbieter

Neben den oben erwähnten Hosting Anbietern für WooCommerce gibt es noch viele andere Hosting Anbieter. Die im WordPress Land am häufigsten genannten sind Bluehost und Dreamhost. Wir haben jedoch nicht immer gute Erfahrungen mit ihnen gemacht, da sie hauptsächlich “Shared Hosting Pakete” anbieten.

Wir sind auch kein großer Fan von diesen Hostinganbietern für WordPress, weil sie oft nur die Grundfunktionen von WordPress anbieten. Wenn wir unsere Plugins für WooCommerce und Dropshipping betrachten, brauchen wir erweiterte Funktionen. Zum Beispiel: geplante Aktionen, Cron-Jobs, Webhooks und die WooCommerce REST API. Diese Funktionen werden in einem Standard-Hostingpaket (Shared Hosting) oft nicht ausreichend unterstützt und in einigen Fällen auch nicht auf einem VPS.

Diese fortschrittlichen Funktionen haben die Prozesse auf Ihrer WordPress Webseite blockiert und Sie als Unternehmer wahrscheinlich frustriert.

Schlussfolgerung

Planen Sie, einen WooCommerce Onlineshop einzurichten, der jeden Monat Umsatz machen und wachsen soll? Dann investieren Sie in den besten WooCommerce Hosting Anbieter und sparen Sie nicht am Geld. Das Hosting ist der Motor Ihrers WordPress Onlineshop, und Sie sollten ihn sorgfältig nach Ihren Zielen und Bedürfnissen auswählen.

Das Hosting ist eines der wichtigsten Elemente für eine gut funktionierende WordPress- oder WooCommerce Webseite.

Ähnliche Beiträge

×
×